ADHS mit Spielen am Verhalten arbeiten - Online

Rubrik
Familie - Erziehung - Schule
Veranstalter
ADHS-Organisation elpos Zentralschweiz
Kursdaten
16.03.2023 - 16.04.2024
Kursort
Online über Zoom
Kursbeschreibung

Mit der Familie spielen ist Training für die Schule und das Leben. Im Spielen werden wichtige Fähigkeiten geübt und die Beziehung gestärkt. Es ist ein wertvolles Lernfeld, welches sich auf das Verhalten und das Lernen positiv auswirken kann. Einfache Brettspiele wie Eile mit Weile, Mühle, Schach, Tschau Sepp usw. können Übungsfelder für die Entwicklung und einem guten Miteinander sein. Inhalte:

• Wie können Spiele das Verhalten positiv verändern
• Wie spielen wir «richtig»?
• Welche Spiele sind für die Konzentration, die Emotion usw.?

Roger Vogt vermittelt Ihnen die Zusammenhänge der emotionalen Ausbrüche und Verweigerung, welche beim Spielen entstehen und gibt Ihnen Tipps für gelingende Spielmomente mit auf den Weg.
Wir bitten um eine Anmeldung bis am 15.03.2023 an zentralschweiz@elpos.ch , wir senden Ihnen den Link und die Kursunterlagen.

Als Anschluss kann das fünf-teilige Spieltraining für Primarschulkinder hilfreich sein.

Zurück